Ausbildungsakademie für Azubis

Grundausbildung Metallberufe (11 Monate)


Beginn Mo., 05.09.2022
Ende Juli 2023
Kursort IHK-Akademie Offenburg
Zielgruppe Auszubildende in Metallberufen oder Berufen, bei denen Teile der Metallgrundausbildung gemäß Ausbildungsrahmenplan verbindlich festgelegt sind.
Lernziel Fertigkeiten und Kenntnisse des 1. Ausbildungsjahres werden den Auszubildenden anhand von Projektarbeiten nach den Berufsbildern der Metallindustrie vermittelt.
Inhalt Einstieg in das Berufsleben:
- Grundlagen der Berufsbildung
- Differenzierung der verschiedenen industriellen Ausbildungsberufe
- Einsatzbereiche der verschiedenen Ausbildungsberufe in den betrieblichen Fertigungsprozessen
- Betriebliche Abläufe eines Industriebetriebes
- Organisationsstrukturen

Fachliche Kompetenzentwicklung:
- manuelle Grundfertigkeiten der Metallverarbeitung - anreißen, körnen, kennzeichnen, feilen, meißeln, sägen, bohren, senken, reiben, Gewinde schneiden, Montagetechnik
- Prüfen - Anwendungstechniken und Funktionsweise von Messmitteln und Lehren
- Passen und Fügen - Arten, Normteile, technische Normung
- Grundlagen der Zerspanung
- Maschinelles konventionelles Drehen und Fräsen - hoher Maschineneinsatz durch Projektarbeiten
- Einsatzbereiche diverser Zerspanungswerkzeuge differenziert nach Verwendungszweck, Bearbeitung, Rohstoff und Schneidstoff
- Ausrichten und Spannen von Werkzeugen und Werkstücken

Während des gesamten Ausbildungsablaufes im kontinuierlichen Lernprozess:
- technische Kommunikation - Lesen von praxisgerechten Werkstattzeichnungen sowie Umsetzung der Normung
- Kennenlernen von Werk- und Hilfsstoffen
- Selbstständigkeit förderndes Planen und Vorbereiten von Arbeitsabläufen
- Kontrollieren und Beurteilen der Ergebnisse
- Qualitätskontrolle der Arbeitsergebnisse
- Warten von Betriebsmitteln - Werkzeuge, Maschinen und Werkstattinventar
- Arbeitssicherheitstechnische Vorschriften und deren Beachtung im beruflichen Alltag
- Berücksichtigung von Umweltaspekten bei betrieblichen Abläufen
Voraussetzungen Für diesen Lehrgang gibt es keine besonderen Zulassungsvoraussetzungen.
Unterricht Mo - Do: 08:00 - 16:00 Uhr
Fr: 08:00 - 14:30 Uhr
inkl. Berufsschultage und Urlaub
Kosten 0,00 €
Kostendetails Lehrgangsgebühren: Monatlich € 725,00
Dauer 11 Monate
Kursnummer 22LA01



IHK-Akademie Südlicher Oberrhein

Schnewlinstr. 11 - 13 · 79098 Freiburg
+49 761 2026-0
+49 781 9203-4590
info@freiburg.ihk.de

Standort Offenburg

Am Unteren Mühlbach 34 · 77652 Offenburg
+49 781 9203-0
+49 781 9203-4590
info@freiburg.ihk.de