Ausbildungsakademie für Azubis

Prüfungsvorbereitung Abschlussprüfung Fachkraft für Metalltechnik


Beginn Mo., 19.06.2023
Ende Juni 2023
Kursort IHK-Akademie Offenburg
Zielgruppe Auszubildende zur Fachkarft für Metalltechnik vor der Abschlussprüfung Teil 2.
Lernziel Für die Abschlussprüfung Teil 2 gibt es zwei Prüfungsvarianten:
Betrieblicher Auftrag oder PAL-Aufgabenstellung.
Im Lehrgang werden die Prüfungsinhalte der PAL-Prüfung vermittelt. Für die Übungsphase wird anhand vergangener Abschlussprüfungen der jeweiligen Fachrichtung die Abschlussprüfung Teil 2 simuliert und durchgeführt.
Inhalt Die drei Bestandteile der PAL Abschlußprüfung
- Information und Planung
- Durchführung und Kontrolle
sowie das begleitende Fachgespräch werden geübt.
- Kenntnisse in der maschinellen Bearbeitung und in den Handfertigkeiten werden vertieft und gefestigt.
Voraussetzungen Dem Auszubildenden müssen alle Ausbildungsinhalte durch den Ausbildungsbetrieb vermittelt worden sein (auch Anwendung des Erlernten durch praktische Übungen zur Vertiefung).
Der Lehrgang dient nicht zur Vermittlung von fachlichen Ausbildungsinhalten sondern zur intensiven Prüfungsvorbereitung.
Unterricht MO - DO: 08:00 - 16:00 Uhr
FR: 08:00 - 14:30 Uhr
inkl. Berufsschultage
Kosten 805,00 €
Kostendetails zzgl. Material- u. Normteilkosten für das Rohmaterial von zwei vergangenen Prüfungen.

Das Prüfungsmaterial kann über die IHK- Akademie zum Selbstkostenpreis bezogen werden. Die Rechnungsstellung erfolgt dann zusammen mit der Lehrgangsgebühr. Empfohlen werden 2 Sätze (1 Satz dient als Ersatzmaterial für die Prüfung).

Falls dies gewünscht wird, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.
Dauer 2 Wochen
Kursnummer 23LC08



IHK-Akademie Südlicher Oberrhein

Schnewlinstr. 11 - 13 · 79098 Freiburg
+49 761 2026-0
+49 781 9203-4590
info@freiburg.ihk.de

Standort Offenburg

Am Unteren Mühlbach 34 · 77652 Offenburg
+49 781 9203-0
+49 781 9203-4590
info@freiburg.ihk.de