Programm
/ Kursdetails

Ausbilder:in 2021 (Abendlehrgang)


Beginn Mo., 04.10.2021
Ende Dezember 2021
Kursort IHK-Akademie Offenburg
Zielgruppe Unternehmer/-innen, Angestellte und Fachkräfte, die als Ausbilderinnen und Ausbilder tätig sein werden und sich auf die Ausbildereignungsprüfung der IHK intensiv vorbereiten wollen.
Lernziel Angesichts der gestiegenen inhaltlichen Anforderungen und den pädagogischen Herausforderungen in der beruflichen Bildung sind berufs- und arbeitspädagogische Qualifikationen unverzichtbar. Diese Qualifikationen haben eine große Bedeutung für die Qualität der Berufsausbildung und sind ein wichtiger Beitrag zur Sicherung des Fachkräftenachwuchses.
Der Lehrgang "Ausbilder/-in" bereitet sowohl auf die schriftliche, als auch auf die praktische Prüfung vor und vermittelt praxisbezogen und anwendungsorientiert die notwendigen Inhalte.

Seit 1. August 2009 ist die neue Ausbilderverordnung in Kraft. Ausbilder/-innen sind danach verpflichtet, ihre berufs- und arbeitspädagogische Eignung nachzuweisen.
Inhalt Handlungsfelder 1 - 4 (ca. 68 UE)
1. Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
2. Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
3. Ausbildung durchführen
4. Ausbildung abschließen

Vorbereitung auf die praktische Prüfung
Dieser Lehrgang beinhaltet ein intensives Training der praktischen Prüfung.

Hinweis:
Für die Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung ist es ergänzend zum Unterricht unbedingt notwendig, in Selbststudiensequenzen Inhalte zu erarbeiten und zu vertiefen.

Trainings- und Testfragen werden durch digitale Lernstandskontrollen über unseren eCampus zur Verfügung gestellt. Dies ist ein Exklusiv-Angebot für die IHK und ihre Bildungszentren.

Prüfung:
Die schriftlichen Prüfungen bei der IHK Südlicher Oberrhein finden i. d. R. jeweils am 1. Dienstag in den Monaten Januar, Februar, April, Mai, Juli, August, Oktober und November statt.
Die Anmeldung zur Prüfung muss 6 Wochen vor der schriftlichen Prüfung bei der IHK (nicht beim IHK-BildungsZentrum) vorliegen.

IHK-Abschluss nach der Ausbilder-Eignungsverordnung (AEVO) bei bestandener IHK-Prüfung.
Voraussetzungen keine
Unterricht Mo + Mi: 18:00 - 21:15 Uhr
2 Abende ab 17:30 Uhr
Sa (3 - 4) 08:00 - 13:00 Uhr / 16:00 Uhr
Der Samstag-Unterricht findet zum Teil in Vollzeit (bis 16:00 Uhr) statt.
Kosten 895,00 €
Kostendetails inklusive Lehrgangsunterlagen
Gemäß § 4 Nr. 22a) UStG umsatzsteuerfrei
Gesamtrechnung zahlbar nach Erhalt der Rechnung



Die IHK Südlicher Oberrhein erhebt eine Prüfungsgebühr. Aktuelle Gebührentarife unter "www.suedlicher-oberrhein.ihk.de"
Zur IHK-Prüfung ist eine separate Anmeldung erforderlich.
Dauer 2,5 Monate
Kursnummer 21AB24



IHK-Akademie Südlicher Oberrhein

Schnewlinstr. 11 - 13 · 79098 Freiburg
+49 761 2026-0
+49 781 9203-4590
info@freiburg.ihk.de

Standort Offenburg

Am Unteren Mühlbach 34 · 77652 Offenburg
+49 781 9203-0
+49 781 9203-4590
info@freiburg.ihk.de