Programm
/ Kursdetails

Fachwirt:in für Büro- und Projektorganisation IHK - Offenburg


Beginn Mo., 18.10.2021
Ende Februar 2023
Kursort IHK-Akademie Offenburg
Zielgruppe *Hinweis*
Der Starttermin für diesen Lehrgang wurde vom 07.06.2021 auf den 18.10.2021 verschoben !

Diese Weiterbildung richtet sich an aufstrebende, qualifizierte Fachkräfte, zum Beispiel Bürokaufleute, im Büromanagement aller Branchen, die sich weiterentwickeln und anspruchsvolle Aufgaben bzw. Führungsverantwortung übernehmen wollen.
Lernziel Geprüfte Fachwirtinnen und Fachwirte für Büro- und Projektorganisation sind in der Lage, alle Bereiche des Büromanagements zu leiten und zu koordinieren. Sie wenden routiniert betriebs- und personalwirtschaftliche Steuerungsinstrumente an und übernehmen verantwortungsvolle Aufgaben der Planung, Koordination und Kontrolle. Dazu gehören ganz besonders das Planen, Organisieren und Controllen von Projekten.

Häufig werden im büro- und personalwirtschaftlichen Umfeld ausbildungsrelevante Aufgaben erfüllt. Der Abschluss "Geprüfte/-r Fachwirt/-in für Büro- und Projektorganisation" beinhaltet die berufs- und arbeitspädagogische Eignung (Ausbilderschein) und qualifiziert somit auch für den Bereich der Ausbildung im Unternehmen.
Inhalt 0. Lern- und Arbeitsmethodik

1. Koordinieren von Entscheidungsprozessen im Rahmen
betrieblicher Organisationsstrukturen
- Informationsmanagement
- Qualitätsmanagement
- Projektmanagement
- Zeit- und Selbstmanagement

2. Gestalten und Pflegen von Kundenbeziehungen in
betrieblichen Leistungsprozessen
- Marketing und Werbung
- Veranstaltungsmanagement
- Kundenorientierte Kommunikation

3. Führen, Betreuen, Verwalten und Ausbilden im büro- und personalwirtschaftlichen Umfeld
- Personalplanung und -beschaffung und Personalentwicklung
- Ausbildung planen, organisieren, durchführen und kontrollieren
- Konfliktmanagement
- Präsentation und Moderation

4. Steuern von Geschäftsprozessen im bürowirtschaftlichen Umfeld
- Betriebswirtschaftliche Prozesse und Kennzahlen
- Einkauf und Beschaffung
- Einsatz von Datenbanksystemen
- Wissensmanagement

Zusätzlich findet ein Projektworkshop statt, sowie im Anschluss an die schriftliche Prüfung eine Vorbereitung auf das situationsbezogene Fachgespräch.

Hohe Attraktivität durch neues Lehr- und Lernformat.
In den Stundenplan sind Life Online Trainings integriert und werden online unterrichtet.
Von Beginn an werden die Unterrichtsinhalte der Handlungsfelder 1 - 3 anhand relevanter Prüfungsaufgaben abgeleitet. Durch die deduktive Vorgehensweise werden Sie systematisch vorbereitet und haben Ihr Ziel stets im Blick.

Im Lehrgang werden Teile der Unterlagen in elektronischer Form übermittelt. Technische Voraussetzung zur Nutzung: "IHK Lernen mobil": Smartphone oder Tablet mit Betriebssystem Android oder iOS.
Voraussetzungen Zur Prüfung ist zuzulassen,
wer eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten dreijährigen kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis
oder
eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis
oder
eine mindestens fünfjährige Berufspraxis nachweist.

Die Berufspraxis muss inhaltlich wesentliche Bezüge zu den Aufgaben einer Fachwirtin / eines Fachwirts für Büro- und Projektorganisation haben.


Bitte lassen Sie vorab Ihre Zulassung überprüfen!
https://www.suedlicher-oberrhein.ihk.de/blueprint/servlet/resource/blob/1335518/b4409575eba3dfcc915614e9c377f677/voranfrage-zulassungsantrag-data.pdf
Die vollständige Prüfungsordnung finden Sie auf der Seite : https://www.suedlicher-oberrhein.ihk.de/bildung/weiterbildung/2weiterbildungspruefungen/fachwirt-fuer-buero-und-projektorganisation
Unterricht Mo + Do: 18:00 - 21:15 Uhr
Sa ( max. 1-2 pro Monat): 08:00 - 13:00 Uhr / 16:00 Uhr
Vollzeittage:
18.07.22 bis 22.07.2022 + 06.02.2023 bis 10.02.2023
Für Vollzeittage können grundsätzlich pro Jahr 5 Tage Bildungszeit beantragt werden. Informationen hierzu unter: www.bildungszeit-bw.de

Prüfungen: 27.+28.02.2023
Kosten 3780,00 €
Kostendetails Preisangabe ab 11 Teilnehmer:innen (TN) inklusive 300 € Lehrgangsunterlagen
Bei 8 - 10 TN betragen die Lehrgangskosten 4.290 € inklusive 300 € Lehrgangsunterlagen

Aufstiegs-Bafög:

Insgesamt können bis zu 75 % der Lehrgangs- und Prüfungsgebühren durch das Aufstiegs-BAföG gefördert werden!


Einige Unterrichtsinhalte werden in LoT (Life Online Training) abgehalten.
(Gemäß § 4 Nr. 22a) UStG umsatzsteuerfrei)

Bezahlung des Gesamtbetrags zu Lehrgangsbeginn, Jahresraten oder monatliche Ratenzahlung sind möglich

Die IHK Südlicher Oberrhein erhebt eine Prüfungsgebühr. Informationen unter "www.suedlicher-oberrhein.ihk.de".


Für Vollzeittage kann grundsätzlich Bildungszeit beantragt werden. Informationen hierzu unter: www.bildungszeit-bw.de
Dauer 15 Monate
Kursnummer 21AD10



IHK-Akademie Südlicher Oberrhein

Schnewlinstr. 11 - 13 · 79098 Freiburg
+49 761 2026-0
+49 781 9203-4590
info@freiburg.ihk.de

Standort Offenburg

Am Unteren Mühlbach 34 · 77652 Offenburg
+49 781 9203-0
+49 781 9203-4590
info@freiburg.ihk.de