Programm
/ Kursdetails

Technische:r Betriebswirt:in IHK


Beginn Fr., 20.01.2023
Ende Februar 2024
Kursort IHK-Akademie im Goethe-Institut Freiburg
Zielgruppe Diese Weiterbildung richtet sich an Industriemeisterinnen und Industriemeister, Technische Fachwirtinnen und Fachwirte, Medienfachwirtinnen und -fachwirte, staatlich geprüfte Technikerinnen und Techniker, Dipl.- Ingenieurinnen und Ingenieure.
Lernziel Geprüfte Technische Betriebswirtinnen und Betriebswirte verfügen über unternehmerische Handlungskompetenz und übernehmen Managementaufgaben im betrieblichen Führungs- und Leistungsprozess.

An der Schnittstelle von technischen und kaufmännischen Funktionsbereichen verknüpfen sie auf höchstem Niveau technisches Können mit betriebswirtschaftlichen Kenntnissen, Management Know-how und Führungskompetenzen.

Geprüfte Technische Betriebswirtinnen und Betriebswirte sind in der Lage eigenverantwortlich Unternehmenseinheiten oder einen Betrieb zu leiten.
Inhalt A. Grundlagen wirtschaftlichen Handelns und betrieblicher Leistungsprozesse (330 UE)
0. Lern- und Arbeitsmethodik
1. Aspekte der allgemeinen Volks- und Betriebswirtschaftslehre
2. Rechnungswesen
3. Finanzierung und Investition
4. Material-, Produktions- und Absatzwirtschaft

B. Management und Führung (290 UE)
5. Organisation und Unternehmensführung
6. Personalmanagement
7. Informations- und Kommunikationstechniken

C. Fachübergreifender technikbezogener Prüfungsteil (10 UE)
8. Methoden und Gestaltung einer Projektarbeit, Hinweise zum Fachgespräch


Ein Teil des Lehrgangs wird mittels multimedialer Unterrichtsmethoden durchgeführt.
Voraussetzungen Einige Unterrichtseinheiten sind online geplant. Daher sind ein stabiler Internetzugang und ein Computer oder Tablet mit aktueller Betriebssoftware (mindestens Windows 10 oder Mac OS 10.12) und Webcam notwendig. Ein Headset zur besseren Kommunikation wird empfohlen.


Zur Prüfung ist zuzulassen, wer Folgendes nachweist:
eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung zum/zur Industriemeister:in oder eine vergleichbare technische Meisterprüfung
oder
eine mit Erfolg abgelegte staatlich anerkannte Prüfung zum/zur Techniker:in
oder
eine mit Erfolg abgelegte Prüfung zum/zur Technischen Fachwirt:in (IHK)
oder
eine mit Erfolg abgelegte staatlich anerkannte Prüfung zum/zur Ingenieur:in mit mindestens zweijähriger einschlägiger Berufspraxis.

Durch besondere Rechtsverordnung anerkannter Abschluss als "Geprüfte Technische Betriebswirtin / Geprüfter Technischer Betriebswirt".

Die vollständige Prüfungsordnung finden Sie auf der Website der IHK.
IHK-Südlicher Oberrhein

Im Vorfeld empfehlen wir Ihnen die
Voranfrage zur Überprüfung der Zulassungsvorrausetzungen bei der IHK Südlicher Oberrhein.

Überprüfung der Zulassungsvoraussetzungen

Vorgesehene Prüfungstermine sind (unter Vorbehalt):
GL wirtsch. Handelns und betrieblicher Leistungsprozess: 12.10.2023 + 13.10.2023
Management und Führung:13.03.2024 + 14.03.2024,
Unterricht Mi: (2 - 3 pro Monat): 17:30 - 20:45 Uhr
Fr: 17:30 - 20:45 Uhr
Sa: 8:00 - 15:30 Uhr
Im ersten Teil einzelne Freitage 15:30 Uhr - 20:45 Uhr
Kosten 4500,00 €
Kostendetails (Gemäß § 4 Nr. 22a) UStG umsatzsteuerfrei)

Bezahlung des Gesamtbetrags zu Lehrgangsbeginn, Jahresraten oder monatliche Ratenzahlung sind möglich.

zzgl. ca. 450 € Lehrgangsunterlagen
zzgl. Prüfungsgebühr

Die IHK Südlicher Oberrhein erhebt eine Prüfungsgebühr. Informationen unter
IHK Südlicher Oberrhein

Aufstiegs-BAföG kann beantragt werden. Informationen hierzu unter:
Aufstiegs-Bafög
Dauer 13 Monate
Kursnummer 23AA67



IHK-Akademie Südlicher Oberrhein

Schnewlinstr. 11 - 13 · 79098 Freiburg
+49 761 2026-0
+49 781 9203-4590
info@freiburg.ihk.de

Standort Offenburg

Am Unteren Mühlbach 34 · 77652 Offenburg
+49 781 9203-0
+49 781 9203-4590
info@freiburg.ihk.de